Unsere Sponsoren:

  • Für 20€ haben wir die besten und schönsten Fotoaufnahmen der Reise in einen Kalender für 2017 vereint - auch gern zum Verschenken.

 

  • Ein ganzes Jahr Abenteuerbilder!

 

 

  • Kontoinhaber: Johannes Brendler

IBAN: DE49 1203 0000 1037 8928 49

BIC: BYLADEM1001

BANK: Deutsche Kreditbank

 

Wie könnt ihr uns unterstützen?

 

Team Grenzgänger

 

 

 

Vor der Rally haben wir gemeinsam mit euch 750€ an Spenden gesammelt, die direkt an die Partnerorganisation Hänsel und Gretel und den Deutschen Caritasverband gehen. Durch die Caritas wird das Geld für 3 Waisenhäuser in der Nähe von Duschanbe verwendet. Ebenso werden mit den Spenden vor Ort Ausbildungsplätze generiert.

 

 

Wir bedanken uns sehr bei allen Spendern und Unterstützern!

 

 

Die Partnerorganisationen

hänsel-und-gretel

Seit ihrer Gründung im Jahr 1997 initiiert und unterstützt die Stiftung Hänsel + Gretel Kinderschutzprojekte, die missbrauchten Kindern direkte und indirekte Hilfe bieten. Durch die vernetzte Arbeit der Stiftung werden Familien, Eltern, Lehrer, Erzieher, Juristen, Mediziner und die Polizei bei deren Aufgaben im Kinderschutz unterstützt. Mit intensiver Öffentlichkeitsarbeit, einer Vielzahl von Einzelprojekten, mit politischer Einflussnahme und durch die Schaffung von Strukturen zum mittelbaren Schutz von Kindern geht die Stiftung neue und professionelle Wege in der Projektgestaltung, Konzeption und Durchführung, um dem Kinderschutz eine neue Wertigkeit und oberste Priorität zu verschaffen.

 

Weitere Informationen unter: www.haensel-gretel.de

 

hänsel-und-gretel

Caritas international, das weltweit tätige Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, hilft nach Naturkatastrophen und in Krisengebieten das Überleben der Menschen zu sichern. Dabei arbeiten wir vor allem mit nationalen Caritasorganisationen zusammen, die in mehr als 160 Ländern Hilfe leisten. Mit sozialen Projekten unterstützen wir Menschen, die besonders schutzbedürftig sind: Kinder und Jugendliche, alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung. Caritas international hilft unabhängig von der Herkunft, Religion oder politischen Überzeugung der Betroffenen. In Tadschikistan, dem ärmsten Land Zentralasiens, kämpft Caritas international für bessere Lebensbedingungen sozial benachteiligter Menschen. Besonders Kinder und Jugendliche erhalten in vielfältigen Projekten der Caritas Tadschikistan und der Organisation ZUMRAD das, was sie am nötigsten brauchen: Zuneigung und Perspektiven für Ihre Zukunft.

 

Weitere Informationen unter: www.caritas-international.de